Erlend Oye – Bad Guy Now (2014; Legao)

Dann wenn im morgendlichen Verkehr beim Central in Zürich sich der Buschauffeur und ein Motorradfahrer lauthals um den Vortritt streiten, stellt sich natürlich die Frage, who’s the bad guy now.

Eindeutig weniger stellt sich die Frage, ob ich in Kürze zum Erlend Oye Konzert im Zürcher Bogen F gehe. Natürlich werde ich. Auch wenn sein letztjähriges Soloalbum Legao keinem weh tut und entsprechend wenige Stricke zereisst, so sind doch immerhin seine Liveshows, sei es als König der Gemütlichkeit oder als The Whitest Boy Alive, bislang immer ein Heidenspass gewesen.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Music, Musik, Song des Tages

2 Antworten zu “Erlend Oye – Bad Guy Now (2014; Legao)

  1. Dann wünsche ich schonmal viel Spaß beim Konzert..

  2. Call Me Appetite

    Danke. Immerhin eine Freude im sonst doch ziemlich tristen Alltag 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s