About Call Me Appetite


Mein ursprünglicher Plan war einmal, die Weltherrschaft an mich zu reissen. Die werde ich mit grosser Wahrscheinlichkeit nie bekommen und somit wurde von mir vorsorglich schon vor vielen Jahren dieser Blog als Alternative eröffnet. Mehr bescheiden als recht, jedoch mit viel Herzblut, wird hier nun unregelmässig regelmässig über Lieblingsmusik, Filme und sonstige persönliche Alltagsfreuden berichtet. Doch eben dieser soeben erwähnte Alltag besteht bekannterweise ja nicht nur aus Zucker und mit zunehmendem Alter, Rheumabeschwerden und der Frustration über das persönliche Scheitern werden nun auch mal öfters die weniger schönen Dinge beim Namen genannt. Das kann gut und gerne auch mal etwas ausufern, was dann komischerweise in den hausinternen Statistiken unter den Beiträgen mit den meisten Likes und Besucherzahlen endet. Somit besteht also irgendwie doch noch Hoffnung auf etwas mehr…..

Viel Spass beim Lesen und Stöbern.

Euer CMA

PS: ab dem 01 Mai 2017 hätte ich noch viel freie Kapazitäten um auch mal professionell für ein Medium was zu schreiben. Am liebsten natürlich über Musik.  Auch sonst wäre ich einer anständingen Bürotätigkeit (ich bin Allrounder) im Raum Zürich mit einem Pensum von 30-50% nicht abgeneigt. Anfragen, Tipps, Hinweise etc. bitte an CallMeAppetite (ät) bluewin.ch

Advertisements

92 Antworten zu “About Call Me Appetite

  1. Total cooler Blog, gefällt mir sehr, sowohl Design als auch, v.a. der Inhalt!
    Sehr schöne Musik!!! Weiter so!! 🙂
    LG
    xandi

  2. Call Me Appetite

    ich danke für die Blumen.

  3. Ich hatte auch lange Zeit Allmachtsfantasien, musste mich dann aber doch mit bloggen zufrieden geben…ich bin immer so müde zum erobern 🙂

  4. Call Me Appetite

    @eddi: vielleicht sollten wir blogger uns zusammenschliessen.

  5. Call Me Appetite

    @taktgefuehle: vielen dank. ich fühle mich sehr geehrt.

  6. Es gibt doch schon die Avengers…:-)

  7. Nie die Hoffung aufgeben 😉

  8. ….ups….ein n verschuckt….ich meinte Hoffnung

  9. […] Ursprünglich wollte ich die Weltherrschaft an mich reissen. […]

    das ist mal schlau… nicht einem ziel nachlaufen, dem man nicht nahe kommen könnte, statt dessen dem folgen, dem man sich nicht entziehen kann.
    ich verspreche mich langsam von hinten durchlesen zu wollen, nachdem mir die von den ersten zehn fünf schon zugesagt haben.

    keep the good stuff up!

    gruß aus Duisburg,

    Jason

  10. Das ist klug von dir, nicht der Weltherrschaft nachzulaufen, denn da kannst du dich ebenso gut gleich in die lange Schlange der Lottospieler einreihen 😉

    Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog, der mich natürlich zum Gegenbesuch veranlaßt hat. Ich werde dir nun „folgen“

    LG
    SK

  11. Yessss…hier gibts was auf die Ohren…gut so und weitermachen
    10x
    die Isis

  12. Jetzt musste ich doch mal nachsehen, was sich hinter „Call me appetite“ verbirgt und ich muss sagen: Ich bin positiv überrascht 🙂 eine super Konzeptidee, tolle Musik, ich werde öfter vorbeisehen 🙂 ich kam, es gefiel mir, ich folgte!

  13. ich hätte auch noch ein paar blumen zu überreichen, mit verbeugung der alten schule : schöner blog mit interessanter musik und tollen texten…macht spass !

  14. Call Me Appetite

    ich danke!

  15. 🙂 ich habe dich gelinkt und teile es dir mit. 😉 lg von steff

  16. Call Me Appetite

    Herzlichen Dank.

  17. NixZen

    also facebook kannste bei mir vergessen, aber hier ist schon ok
    Daumen und so ein Kram ist mir zu blöd.-)

  18. Call Me Appetite

    muss ja irgendwie berühmt werden…..

  19. ich bewundere die beziehung zwischen namen und inhalt..will call u appetite 🙂

  20. Bin nach Hause gekommen und habe dein „Like it“ bei meinem Beitrag von Both sides now… gesehen. Leider hatte ich den Link zu dem Song vergessen ein zu fügen. Das ist nun getan. Ich hoffe dir gefällt diese „Altersverion“ der Interpretationebenso gut wie mir. Schönen Sonntag

  21. Hola !

    VOLLfettKRASS ! ! ! MirGUTgefallenAMtunIST PUNKT

    Hau rein, dein lichtbildwerfer

  22. schattenzwerg

    schöne seite mit guter musik … ich schaue immer wieder vorbei (wie Du auf meinem Zweitblog: http://holycarpet.wordpress.com/ 😀

  23. Moin, moin aus Bremen,
    danke für Dein „Gefällt mir“ für meine „Wiederentdeckungen“! Schön, dass ich jemanden in der großen Web-Welt erreicht habe. Dein Blog ist sehr interessant – vor allem, weil ich von der vorgestellten Musik kaum etwas kenne. Weiter so.
    Liebe Grüße vom
    breboy

  24. Du solltest vielleicht doch nochmal darüber nachdenken, ob du die Weltherrschaft willst… Guck mehr oder überhaupt der Pinky und der Brain und dann klappt das schon. 😉

    Aber auch so cooler Blog!

  25. Heyy 🙂
    Tolles Blog!
    Ich habe dich getaggt 🙂 Ich hoffe, das ist okay für dich. Wenn nicht, nehme ich die Verlinkung einfach wieder heraus.
    Liebe Grüße
    Jane
    (jane2go.wordpress.com)

  26. Call Me Appetite

    Ein weiterer Schritt zur Weltherrschaft. Ich danke herzlich.

  27. Eine schöne Seite hast du hier! Ich habe auch mal Sachen über Musik ins Internet geschrieben. Leider ist mir dann die Zeit abhanden gekommen. Jetzt blogge ich nur noch über mich selbst; man wird egozentrischer mit dem Alter 😉 Viel Erfolg noch beim Projekt „Weltherrschaft“. Und nur weiter so mit deinem Blog!

  28. Ok, dann muss ich mich jetzt auch outen, dass ich Dich ein wenig bei der Erlangung der Weltherrschaft unterstützen werde. Auch wenn Du das nicht (mehr) willst.
    Deine Musik-Links sind super (und ich habe mir erst wenige davon angehört). Da ich bei mir festgestellt habe, dass ich ab und zu zu längeren Postings mit Fotos neige, werde ich mir vielleicht demnächst erlauben das ein oder andere mit Musik, die mir hier aufgefallen ist, zu unterlegen. Natürlich mit Erwähnung wie ich darauf gekommen bin.

  29. Wahrlich eine musikalische Entdeckungsreise, das Stöbern auf deinem Blog. Gefällt mir! Ich denke ich werde öfter hier vorbeischauen.

    Übrigens, danke für den Like auf die Rockwerkstatt-Nummer. Hätte nie gedacht, dass unser Hobby-Musikprojekt mal „öffentliches Interesse“ erregen würde …

  30. ty.delong

    Vielen Dank für das „Like“. Ich wohne in Nashville in den Vereinigten Staadten, aber ich spreche ein Bißchen Deutsch 🙂 Bis bald.

  31. Danke für Dein „gefällt mir“ von Suzie Q. Freue mich immer über Feedback zu meinen Wiener Versionen…Sehr interessanter Blog übrigens!
    Liebe Grüße,
    Walter

  32. Hoppla, da war ja auch ein Like für Roadrunner! Finde ich schön, dass dir gerade die beiden Aufnahmen gefallen haben. Die waren auch nicht ganz so einfach zu spielen 😉

  33. Wir finden deinen Blog ebenfalls toll, den Inhalt & so ;D und freuen uns auch selber immer über (dein) Feedback bzw. deine Bewertungen. Viel Lieb Gruß Mitternachtsqualle

  34. Ich bin als blogger noch vollkommen unerfahren, d.h. gerade erst angefangen. Mal sehn, was es alles zu entdecken gibt! Jedenfalls hab ich `Call Me Appetite´ eine positive Bewertung für einen meiner Artikel erhalten!

  35. ….von Call Me Appetite….muss es heißen

  36. Cool, tolle Musikauswahl. Da lohnt sich das Stöbern.

  37. I wish I could see some of your (older music) videos you have posted but all say navagation cancelled. I don’t know why? But Thanks for your likes.

  38. Danke für die vielen wunderbaren Musikbeiträge und für die Aufmerksamkeit, die Du auch meinem Blog schenkst.
    Ciao, Thomas

  39. Danke! I am also a big fan of Bob Dylan. Also check out the Swedish group First Aid Kit!

  40. Auch wenn ich selber eher mehrdimensional blogge, mag ich Deine Fokussierung. Auch meine erste Liebe war die Musik – sie wird es immer bleiben. (Danke für’s „liken“, btw.)

  41. Guten Appetit!
    Willst Du Deine eigene Kolumne im TREEmagazine?
    Via WordPress könnte ich Dir Authoren-Rechte geben und Du könntest ab und zu mal was posten…
    Dies bringt Dich einen Schritt näher an die Weltherrschafft! 😉
    Bäumige Grüsse,

    Malzeit!
    Stefan

  42. THanks for the like on my blog! 🙂

  43. Klingt ganz interessant. Da bleiben wir in Kontakt. LG Frederik

  44. Ein Blog macht mich neugierig und ich werde mich sicher immer wieder mal drin verweilen.
    Ich wollte nicht die Weltherrschaft erobern, aber habe immer noch die Hoffnung, die Welt verändern zu können 🙂

  45. Natürlich „Dein“ Blog 😉

  46. Hey and thanks for liking our post!

  47. I have nominated your site for the Sunshine Blogger Award! Check out my latest blog post for the details. Congratulations!

  48. Thank you for the like on simplydaisies! Boy, you are going to make me practice my German!

  49. englishprogrammes

    Thanks for liking my post on „The Iron Lady“. Now where did I put my English-German dictionary…? 🙂

  50. Dear Call Me Appetite,

    Congratulations!

    I have nominated your blog for the Shine On Award.

    More about this nomination is at

    http://dearkitty1.wordpress.com/2013/04/25/shine-on-award-thanks-oasien-and-tazein/

  51. Klasse, ein Blog über Musik. Ich finde gerade afrikanische Künstler und ihre Songs großartig. Allen kann ich deshalb das kommende Würzburger Africa Festival empfehlen, Ende Mai auf den Mainwiesen in Würzburg.
    Vielleicht sehen wir uns!
    Sabine (sl4lifestyle.wordpress.com)

  52. kristinabode

    Vielen Dank für die vielen Likes – ich bin noch relativ neu bei WordPress und muss herausfinden was wie funktioniert, ich würde gerne einen Link zu deinem Blog setzen, da du ja auch was mit Musik zu tun hast.

    Viele Grüße Kris

  53. dleonard

    Music is the universal language!

  54. Hallo & herzlichen Dank für die Blumen. Bin ja noch ganz neu im bloggen und stell mich hier und da leider etwas blöd an, daher poste ich das einfach hier.

    Spitzenblog hier und prima Rezensionen mein Imperator 😉

  55. Call Me Appetite

    Muchas Gracias.

  56. Gern geschehen – Ehre, wem Ehre gebürt. Und bitte mehr davon, DAS ist ein Befehl!

    Ich hab`s doch (hoffentlich) tatsächlich geschafft, nicht mehr so ganz kopflos zu erscheinen…

  57. MuttiMargot

    Vielen, vielen Dank für den Besuch auf meinem (neuen) Blog! Ich habe mich hier mal ein wenig eingelesen und muss sagen, dass mir die Rubrik „Grausiges auf dem Plattenteller“ besonders gut gefällt. Denn so schön und wichtig Musik auch ist, man muss ja auch mal seine Meinung zu Liedern/Künstlern loswerden, welche einem nicht zusagen. Das machst du übrigens auf sehr charmante Art und Weise 😉

  58. Pingback: Der Ton zum Sonntag: SODASTREAM | guteshoerenistwichtig

  59. ich hatte auch mal einen Musikblog komme aber nicht mehr hinein
    weil ich die zugangsdaten nicht mehr hab und die emailadresse auch nicht.
    schwirrt jetzt herum im ewigen Nirwana. na egal.
    das mit der Weltherrschaft klappt bei mir auch nicht.
    danke fürs liken

  60. Hi, thanks for the likes. I can sort of read German but will not embarass myself by trying to write it.

  61. Toller Blog! Gefällt mir super + auch von den musikalischen Inhalten nicht zu verachten… ;-))
    Viele Grüße,
    Gerhard

  62. Gib nicht auf, noch hast du die Chance auf die Weltherrschaft 😀 live your dream!!

  63. Man kann froh sein, dass das mit der Weltherrschaft nicht funktionierte … wir würden deine Berichte doch sehr vermissen 🙂
    Toller Blog!

  64. Call Me Appetite

    Merci vielmals!

  65. Hi, toller Blog! Danke für den Besuch auf meiner Seite, ich freue mich schon darauf, deine weiteren Beiträge zu lesen.
    Liebe Grüße, John 🙂

  66. Congratulations!

    I have nominated your blog for the Real Neat Blog award.

    More about this nomination is at

    https://dearkitty1.wordpress.com/2015/09/10/real-neat-blog-award-congratulations-to-all-the-nominees-2/

  67. in jüngeren jahren wollte ich auch einiges erobern
    – den gipfel der schönheit
    – den gipfel der hitparade
    – den gipfel des mount everrest
    letzteren hab ich zumindest mal gesehen – von unten

  68. Danke fürs „Liken“ meines Reiseberichts – grüß mir Zürich!

  69. Hi Appetitzügler ;-),
    2012 unm 2.22 hab ich dich schon mal kontaktiert. Überraschung… habs nicht mehr auf dem Schirm gehabt, weil ich bis Sommer 2015 wg. Krankheit ausgefallen bin. Jetzt sitz ich wieder hier vor dir 🙂 mit Musik in den Knochen. Wenn du nach HH fährst, müsstest du doch fast bei mir vorbeikommen..? Da wär doch mal n Besuch bei mir zu Hause drin.. schöne Gegend, Bremen, Oldenburg, Rastede.. viel los.. Kennst du zufällig das `Meisenfrei´ in Bremen?
    https://www.bing.com/videos/search?q=meisenfrei+bremen+youtube&qpvt=meisenfrei+bremen+youtube&FORM=VDRE
    LG
    PJP

  70. Oh, Prefab Sprout :d – da werde ich doch gern mal ein bisschen in den Posts stöbern…

  71. Welt beherrschen muss nich sein
    Welt retten, das is mein 🙂

    Heute die Welt, morgen das Sonnensystem 😉

  72. Call Me Appetite

    das eine schliesst das andere nicht aus 🙂

  73. Wahres Herrschen ist Dienen – Die Mär vom Guten Diktator – na ja… ich mein,,. wenn sie eine suchen für den Job …. 😆

  74. Danke für den Besuch von Sagenstark lieber Call Me Appetite. Dann empfehlen wir Dir gleich das Summerdays Festival von Ende August 2016 in Arbon am Bodensee. Freundliche Grüsse aus Windisch, Irene und Peter, http://www.sagenstark.com

  75. Call Me Appetite

    Windisch. Sehr schön. Bin nicht weit von da aufgewachsen. Grüsse, Romano

  76. Pingback: About Call Me Appetite | memomedien

  77. v.sv3NZØN

    Hi.
    Meinen musikalischen Geschmack triffst Du zwar nur ansatzweise, aber die Sache an sich finde ich sehr gut!
    Gib‘ das mit der Weltherrschaft mal noch nicht auf. Solche Sachen passieren oft unverhofft… 😉

    Schönen Gruß… \m/

  78. Call Me Appetite

    merci merci. Und ja, auch aus der Metal-Ecke wird bestimmt mal wieder was kommen. Bin dem ja auch nicht ganz abgeneigt. 🙂 Grüsse und schön dich hier zu sehen.

  79. v.sv3NZØN

    Logo, wer Pantera liked, muss ja was drauf haben… 😉

  80. Call Me Appetite

    Anselmo und Co übrigens schon 2x zu Gast bei mir gewesen. The Great Southern Trendkill werde ich in Kürze noch erwähnen.

  81. v.sv3NZØN

    Wie jetzt, zu Gast?
    Dachte schon, es wäre toll, die in den frühen 90ern als Vorband von Megadeth gesehen zu haben…und bei Dir waren die schon zweimal zu Gast? Klingt echt gut. Oder soll ich sagen, dass ich neidisch bin, so frei heraus?

    😉

  82. Call Me Appetite

    nene, gab immerhin schon 2 Songs des Tages auf dem Blog sowie einer Erinnerung an mein erstes „kleine“ Konzert Anfang der 90er Jahre > https://callmeappetite.wordpress.com/2015/08/01/loma-prieta-uniform-2012-iv/

  83. v.sv3NZØN

    *lol*
    Ich bin ja der Honk…Du meintest in Deinem Blog zu Gast und ich dachte oben noch, Du hättest ’ne Bude, in der Bands spielen oder so…haha…das ist lustig. Voll.

    Möglich ist aber auch, dass ich das immer noch nicht behirnt hab’… 😉

  84. Call Me Appetite

    Buden mit Bands rentieren 2017 nicht mehr .-). Die Veranstalter der Flaming Lips werfen einem bereits die Tickets gratis hinterher, da niemand hin will. Ich meine The Flaming Lips.

  85. Heyho CMA!
    Danke für Deinen Besuch bei mir. Welcher Song war bei PiamF denn Dein Favorit? Oder war das mehr so das Gesamtbild…?
    Sehr coole Seite hier nebenbei…da muß ich wohl noch üben. Werde ich mir vormerken.
    Stay tuned!
    DC666

  86. Call Me Appetite

    Die Kings of Metal sind schon ganz ziemlich dufte, jedoch gefiel mir der Beitrag als gesamtes.

  87. Call Me Appetite

    PS: und merci für das Lob. Das kommt alles ganz automatisch mit der Zeit. Nur Geduld.

  88. Pingback: Vasco Rossi – Bollicine (1983; Bollicine) | Call Me Appetite`s Welt

  89. Danke für den Like für meinen „VNV-Nation-Laut-Hör-Post“! Bei mir geht es im Blog nicht so sehr, im Leben dagegen schon ganz schön um Musik. Insofern werde ich wohl auch ein bisschen bei Dir stöbern, aber das kann dauern. Übrigens: Ich habe Bon Jovi (leider erst) über „Crossroads“ und „These Days“ kennengelernt, hänge aber den Liedern von früheren Alben, und oft auch nicht nur denen, die auf „Crossroads“ drauf sind, besonders stark an. Naja, das ist dann eher ein Kommentar zu Deiner Lieblings-Alben-Seite … 😉

  90. Pingback: Meine Listen: Media II. – Es wird Zeit, dass es Zeit wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s