Tag Archives: Telefonrechnung

Mission of Burma – That’s When I Reach For My Revolver (1981; Signal, Calls and Marches)

 

Die Schweiz, ein Land der Moderne. So zumindest könnte man meinen, wenn man die selbstbewussten und patriotischen Worte mancher Bürger, Firmen, Politiker, weiblich wie männlich, zwischen Bern und Zürich, Bümpliz und Rohrschach hört. Wenn man dann aber zwangsweise ein wenig hinter der Fassade kratzt, merkt man schnell in was für einer elenden Bananenrepublik man sich eigentlich so den ganzen Tag bewegt. Beispiel Swisscom. Nach exakt 6 Stunden und 24 Minuten am Telefon, diversen Chats während der Arbeit und 2 mit gewaltigen Wutausbrüchen herbeierzwungenen Besuchen von  Handwerkern funktionieren seit Samstag das Internet, der Telefonheimanschluss und somit auch der Fernseher nach 2 Wochen der Absenz, inkl. damit verbundenem kalte Entzug, endlich auch in der neuen Wohnung. Die Lösung dann eigentlich ganz simpel. Die Leitung wurde damals nach den Renovationsarbeiten a) falsch verlegt und b) dabei auch gleich vor der ersten Nutzung wieder kaputt gemacht. Kein Wunder, ist dank ständig doppeltem Arbeitsanfall die Arbeitslosenquote in der Schweiz seit Jahren tief. Der Höhepunkt dann die dafür zuständige Kabelfirma XY (eine Tochterfirma der Swisscom), welche am Telefon nach 6 Stunden und 19 Minuten  (verteilt auf 12 Anrufe) steincool meinte, wieso ich dann nicht schon früher angerufen hätte….

2 Comments

Filed under Irgendwas, Music, Musik, Song des Tages