Tag Archives: Sonntagmorgen

Thin Lizzy – Running Back (1976; Jailbreak)

I’d rather be in Tokyo,  I’d rather listen to Thin Lizzy-oh. Kein schlechter Vorschlag für einen grauen Sonntagmorgen, den uns da die guten alten Belle & Sebastian vor ein paar Jahren in einem ihrer Songs predigten. Tokyo ist derzeit eher unrealistisch aber Thin Lizzy geht fast immer. Generell sollte die Menschheit ja viel mehr Thin Lizzy hören.

 

Leave a comment

Filed under Lieblingsplatten, Music, Musik, Song des Tages, Sonntagmorgenmusik

Lisa Germano – Cry Wolf (1994; Geek The Girl)

20140216_090225(1)

So darf der triste Sonntagmorgen immer klingen.

Leave a comment

16. February 2014 · 8:12 am

Ezra Furman – Are You Gonna Break My Heart (2012; The Year Of No Returning)

Eigentlich sollte hier und jetzt und für die nächsten 2 Monate oder so nur 1 Song stehen. Pfad der Dämmerung von Tocotronic. Gestern das erste mal gehört und gleich zu einem der 10 besten Tocotronic Songs ever erkoren. Grossartig. Die Vorfreude auf das im Januar erscheinende neue Album steigt somit ins unermessliche. Leider kann man den Song derzeit noch nirgendwo streamen, und somit bekommt hier ein anderes, fast so gutes Lied die Chance geliebt zu werden. Der Musiker heisst Ezra Furman, der Song Are You Gonna Break My Heart. Mehr kenn und weiss ich von diesen jungen Mann leider auch nicht. Aber sollten andere Songs von ähnlichem Kaliber sein, dann dürfe ihm eine grosse Zukunft bevorstehen. Zumindest AYGBMH ist ein von der Melancholie gestreifter, äusserst melodiöser Popsong, der schmeckt, äh klingt, wie ein frischaufgegossener Pfefferminz Tee am Sonntagmorgen.

Leave a comment

Filed under Musik, Song des Tages