Tag Archives: Sihl

Maximilian Hecker – Polyester (2001; Infinite Love Songs)

Es ist schon eine Weile her, dass ein gewisser Maximilian Hecker mit seinem Debüt-Album im Zürcher El Lokal auftrat. Ein Konzert, welches nicht musikalisch in Erinnerung blieb, sondern vielmehr der Hauptdarsteller selber, ein mit sich hadernder, ja verzweifelter junger Mann, der mit dem Rücken zum Publikum stand und das Konzert schon nach wenigen Minuten weinend abbrechen wollte. Mittlerweile, so ist es der Presse zu entnehmen, ist Maximilian Hecker zu einem Star gereift. Zumindest zwischen Hong Kong und Südkorea. In Europa und der restlichen Welt dümpelt sein Bekanntheitsgrad weiterhin vor sich hin. Heute Abend nun wird Maximilian mal wieder die allerletzte Insel an der Sihl besuchen. Angekündigt ist unter dem Namen The Rise and Fall of Maximilan Hecker ein Mix aus Lesung und Konzert. Wäre ich eigentlich glatt dafür zu haben, doch ich hab ja heute schon ein Date mit Dirk. Dafür gibt’s auf diesem Kanal den fast vergessenene Hecker-Klassiker Polyester zum hören und mitfühlen. Passt auch herrlich in die aktuelle Nebelsuppe, wie ich finde.

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages

Andy Stott – Faith in Strangers (2014; Faith in Strangers)

Spazieren entlang der Sihl im weiterhin neblig-grauen Zürich. Sehr passend dazu die musikalische Begleitung von Andy Stott und seinem neuesten Output Faith in Strangers. Gerne würde ich solche Musik mal “live” in einer düsteren Industriehalle im kalten und trostlosen Nordengland hören. Aber schlussendlich würde ich mich aber auch schon mit dem Clubraum der Roten Fabrik in Zürich zufrieden geben. Ganz gross das Ding. Dan Snaith, nehmen sie sich bitte in Acht.

Foto 1 (2)Foto 2 (2)Foto (1)Foto 3 (2)

1 Comment

Filed under Foto, Music, Musik, Song des Tages