Tag Archives: Schlager

Klaus Johann Grobe – Geschichten aus erster Hand (2016; Spagat der Liebe)

Bleiben wir noch ein wenig bei sommerlicher Musik. Mit Spagat der Liebe haben die Zürcher Vorzeigehipster Klaus Johann Grobe – auch 2016 immer noch bester Bandname aller Zeiten – einen mehr als würdigen Nachfolger zu ihrem sensationellen Debüt von vor 2 Jahren parat. Die Texte darauf gewohnt schrullig bis dada, funkelnder Bass, eine Orgel die mittlerweile schon fast in bester Stereolab-Manier eiert und krautig-stoische Rhythmen, die zum allerletzten sehnsüchtigen Tanz im Morgengrauen laden. Es erwartet den Hörer ein wunderbarer Retromix zwischen Psychedelic, Schlager, Lounge und dem eben schon erwähnten Krautrock. In der Summe ein weiteres fantastisches Album einer fantastischen Band und nebst dem in diesem Kabinett schon erwähnten Spumante DIE Ode an den Sommer 2016 und somit absolute Hörpflicht!

Als Bonus gibt es heute noch den sehr amüsanten Klaus Johann Grobe-Schwiiizerdütsch-Sprachkurs, der derzeit im Internet umhergeistert. Wer also schon immer mal wissen wollte, was eine “Spitzguuge” ist und “chrömle” bedeutet >anschauen und verstehen!

2 Comments

Filed under Music, Musik, Song des Tages

Mike Patton – Deep Down (2010; Mondo Cane)

Ein Patton kommt diese Woche selten allein. Aber diese Mondo Cane (auch gestern und früher schon mal im Programm hier) Platte ist halt schon schampar gut und passt grad zur Stimmung  im Call Me Appetite Land. Denn, die Temperaturen klettern hierzulande immer noch fleissig nach oben und in den Strassen Zürichs verbreitet sich langsam aber sicher der sanfte Duft von Dolce Far Niente . Es fehlt zum perfekten südländischen Sommerfeeling eigentlich nur noch die laue Nacht am Meer, ein, zwei Flaschen Barolo, alternativ darfs auch ein Nero D’Avola sein, sowie haufenweise kitschiger, italiensicher Schlager. Immerhin sind in den nächsten Tagen schon mal zweieinhalb Gegebenheiten garantiert. Um den Rest bemühe ich mich dann später noch. Weitere Sommerhits werden bestimmt folgen.

Leave a comment

Filed under Lieblingsplatten, Music, Musik, Song des Tages

Die Lassie Singers – Hamburg (1992; Sei A GoGo)

In gut 8 Wochen habe ich schon wieder Urlaub und im Gegensatz zu den vergangen Jahren möchte ich dieses Jahr für ein paar Tage verreisen. Irgendwas mit Erholung kombiniert mit Grossstadt. Da dachte ich an die Nordsee, denn im Süden war ich ja vor Kurzem schon. Die Gegend um St. Peter-Ording soll angblich schön sein. Das behauptet zumindest meine Arbeitskolleginn, die schon öfters da war. Ein nachfolgender Blick auf die Webseite des Ortes verspricht in der Tat einiges und ich stell mir grad vor, wie ich da mit einem Fischbrötchen und Bier am Strand sitze und zu diesem einen Schlager von Klaus und Klaus gutgelaunt mitschunkle. Oder soll ich vielleicht doch nach Westerland fahren? Im Anschluss an die Erholung würde sich dann noch eine Fahrt ins nicht weit entfernte Hamburg anbieten. Da also, wo am Hafen die Schiffe und die Fische schlafen. Eine schöne Vorstellung, die nur noch konkretisiert werden muss.

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages