Tag Archives: Ostern

Bon Jovi -I Wish Everyday Could Be Like Christmas (1992)

Es dauert nicht mehr ganz ein halbes Jahr, dann ist es wieder so weit. That Time of the year, also Weihnachten, steht vor der Tür. Nun aber erstmal den Sommer überleben. Sowieso, für mich ist ja schon nächsten Mittwoch Weihnachten Und Ostern. Und Geburtstag. Bis dahin höre ich viel viel Bon Jovi und wer weiss, vielleicht lässt sich ja trotzdem irgendwie noch ein Meet & Greet mit Jon Boy organisieren. Das wäre dann Weihnachten, Ostern, Geburtstag und Lotto 6er in einem. Fingers crossed also.

1 Comment

Filed under Music, Musik, Nonsense, Song des Tages

Laura Marling – Don’t Pass Me By (2017; Semper Femina)

Die vergangenen Osterfeiertage sind schnell zusammengefasst. Viel Schlaf sowie 13 Reasons Why. Dazwischen gab es dann auch mal ein wenig Musik ab Konserve . Damn. von Kendrick Lamar drehte ein paar Runden. Stimmungstechnisch war ich dann aber trotzdem mehr von Semper Femina, dem neuesten Album von Laura Marling angetan. Fragiler britischer Folk, der aber gerne auch mal mit einer ordentlichen Ladung Strei­cher und anderen Schön­hei­ten aufzutrumpfen weiss. Kurz: Wiederum ein superbes Album der jungen Songwriterin, die sich mehr und mehr zur Joni Mitchell unserer Generation entwickelt. Tipp!

4 Comments

Filed under Music, Musik, Song des Tages

Mudhoney – Let It Slide (1991; Every Good Boy Deserves Fudge)

Dann wenn selbst die griesgrämigsten Menschen – und von denen gibt’s hier viele- auf den Schweizer Strassen plötzlich gut gelaunt sind, dann ist das lange Wochenende mit allergrösster Wahrscheinlichkeit nicht mehr weit entfernt. Ich freu mich auch riesig. Die ersten freien “Wochentage” seit irgendwie einer gefühlten halben Ewigkeit.

 

 

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages