Tag Archives: Jazz is Rad

Alabaster DePlume – Visit Croatia (2020; To Cy & Lee, Instrumentals Vol.1)

Nebelverhangener Samstag in Zürich. Aber hey, was soll man draussen den auch Gescheites machen. Und da die Kinder schlafen, hab ich mich mit einer Wolldecke auf dem Sofa installiert und schwelge ein wenig zu den seltsam-traurigen Klängen von Alabaster DePlume. Diese Instrumental Platte da, ein Riesending!

5 Comments

Filed under Kalsarikännit, Lieblingsplatten, Music, Musik, Rentner, die in hellbraunen Übergangsjacken und beigen Gabardinehosen in Kurorten spazierengehen.

Duke Ellington & John Coltrane – In A Sentimental Mood (1963; Duke Ellington & John Coltrane

Soundtrack zu den Stunden, bevor die Hitze wieder unerbittlich zuschlagen wird. Wann hat das Ganze endlich ein Ende?

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages

John Coltrane – Blue Train (1958; Blue Train)

I start in the middle of a sentence and move both directions at once (John Coltrane)

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages

Bill Evans – We Will Meet Again (For Harry) (1977; You Must Believe in Spring)

1000 Einträge und doch keine Weltherrschaft. Das kann man dann wohl unter *grandioses Scheitern* kategorisieren resp. abhaken. Natürlich fragt man sich, was man so alles falsch gemacht hat. Eine Aufarbeitung dieser Niederlage brachte hervor, dass ich nie über Jazz geschrieben habe und dieser Fakt vermutlich schon der Anfang vom Ende war. Nun gut, ich nehme nun einen zweiten Anlauf und schreibe nur noch über Jazz….. und George Michael.  Der Anfang mit Beitrag 1001 macht der gute Bill Evans mit seinem Song We Will Meet Again, der ähnlich schwermütig auf die Seele drückt wie die derzeitige dicke November-Nebeldecke über Zürich. Trotzdem, happy Sonntag allerseits.

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages, Sonntagmorgenmusik