Tag Archives: Jahrescharts

#2019 – The Year In My Ear – Platz 5

lana del .jpg

Lana del Rey – Norman Fucking Rockwell

Ruhig, düster, melancholisch, lasziv und nachdenklich. So klingt der 2019-er Output von Lana del Rey. Es ist auch gleich ihr bis dahin bester.

Leave a comment

Filed under Lieblingsplatten, Listen, Longplay, Music, Musik

#2017 – The Year In My Ear – Platz 5

51vv+6cg7BL._AC_US436_QL65_.jpg

Lina Tullgren – Won

Auf Won, dem Debüt von Lina Tullgren, gibt es definitiv keine Popballaden zu hören (würde man wohl beim Anblick des Covers auch nicht erwarten), sondern zehn mal die schönste Form der Traurigkeit mit einem Schuss slackerhafter Resignation. Alles äusserst spröde vorgetragen. Ein Versprechen für die die Zukunft.

 

2 Comments

Filed under Lieblingsplatten, Listen, Music, Musik, Song des Tages

#2014 – The Year In My Ear- Longplay, Plätze 15-11

15. EyeHateGod – EyeHateGod

14. Neneh Cherry – Blank Project

13. Angel Olsen – Burn Your Fire For No Witness

12. The Notwist – Close To The Glass

11. Ryan Adams – Ryan Adams

1 Comment

Filed under Lieblingsplatten, Listen, Longplay, Music, Musik

Bedhead – Bedside Table (1993; WhatFunLifeWas)

Happy New Year allerseits. Call Me Appetite is finally back in Town. Frei nach einem Leonard Cohen Klassiker führte die Reise via New York nach Berlin. Es wurde viel gelaufen, gegessen, geshoppt und daher blieb nur wenig Zeit für Schlaf übrig. Auch dank der international renommierten Airline Swiss, welche uns auf der Heimreise von Berlin nach Zürich noch einen dicken Strich durch die Rechnung machte. Für neue Musik hatte ich dann entsprechend nicht so viel Zeit und begnügte mich daher am Erfreuen des Vorhandenen. At The Drive-In, Beastie Boys, Galaxie 500 und Bedhead. Letztere sogar ziemlich oft. Von denen kam ja noch vor Weihnachten via Numero Group eine komplette Werkschau auf den Markt, welche ich jedem der 90er Gitarrenmusik liebt ans Herzen legen möchte. Hymnen!

In den nächsten Tagen folgen dann auch noch meine Jahrescharts. Ich brauch noch etwas Zeit um die eine in den Staaten gekaufte Platte detailliertert zu hören resp. in den Jahrescharts einzuordnen. In der Zwischenzeit kann man ja noch immer das von mir zusammengestellte “Mixtape” runterladen. Das macht nämlich auch nur Spass, solangs noch Winter ist.

1 Comment

Filed under Lieblingsplatten, Music, Musik, Song des Tages

Kendrick Lamar – Swimming Pools (2012; Good Kid m.A.A.d City)

Von Rap, Hip Hop und ähnlichem Shizzle habe ich absolut keine Ahnung, man verzeihe mir, aber auch ich Leihe habe dann relativ schnell kapiert, dass mit Good Kid m.A.A.d City von Kendrick Lamar, dem neuen Zögling von Dr. Dre, ein Instant-Klassiker des Genres und mit grosser Wahrscheinlichkeit auch heisser Anwärter für die obersten Plätze der hauseigenen Jahrescharts vorliegt. Das ist so richtig melodiös, dass es schon fast wieder Popmusik ist. Tipp!

Leave a comment

Filed under Foto, Irgendwas, Musik, Song des Tages