Tag Archives: Grouper

Grouper – Wind & Snow (2008; Dragging a Dead Deer Up a Hill)

FullSizeRender.jpg

Liebe Wetterpropheten, der ganz grosse Schneefall war dass dann letzte Nacht einmal mehr nicht. Immerhin war während der morgendlichen Frischlufzufuhr in die Wohnung ein Fläumchen in den Vorgärten und auf den Dächern der Stadt zu beobachten. Trotzdem, würde ich meinem Job so dilettantisch erledigen, der Bürotisch wäre schon längst geräumt. Somit gilt es nun für die nächsten Tage Mütze, Schal und Handschuhe ausserhalb der Schublade aufzubewahren und den Soundtrack zum täglichen Leid wiederum auf frostig kalt umzustellen.  Für den Anfang empfehle ich die gute Liz Harris, alias Grouper mit ihrem herrlichen Ambient-Drone-Psychedelic -whatever Folk.

 

Leave a comment

Filed under Foto, Music, Musik, Song des Tages

#Mixtape – Of Divided Night

Ha! Ich habs endlich mal wieder geschafft. Bevor ich für gut 3 Wochen abmelde, gibts zum Überbrücken der Call Me Appetite losen Zeit den längst überfälligen Nachfolger zum Endless Summer Mixtape vom Sommer 2013.

Foto (2)

Tracklist:

Andy Stott – Faith in Strangers
Polar – Song for F. A.
Beck – Lost Cause
Grace Jones – I’ve Seen That Face Before (Libertango)
Mojave 3 – Trying To Reach You
Brian Eno – A Clearing
Jane Siberry – It Can’t Rain All The Time
Arab Strap – Here We Go
Seefeel – Plainsong
The Doors – You’re Lost Little Gir
Mirel Wagner – Dreamt of a Wave
Toumani Diabaté – Ismael Drame
Alice in Chains – Nutshell
Three Fish – Zagreb
Wovenhand – My Russia
The Angels of Light – My Suicide
Caribou – Dive
Yasmine Hamdan – Aleb
Francoiz Breut – Ma Colére
Josh Rouse – Feeling No Pain
Angel Olsen – White Fire
Leonard Cohen – Dress Rehearsal Rag
Midnight Choir – Amsterdam Stranded
Grouper – Labyrinth

Download hier

Leave a comment

Filed under Mixtape, Music, Musik

Grouper – Holding (2014; Ruins)

Passend zu der schönen Tradition der Herbst/Wintermusik Postings muss auch gleich noch die neue superatmosphärische Platte von Grouper erwähnt werden. Sparsame Arrangements treffen auf schwebende Klavierakkorde. Notabene, alles in Zeitlupe. Mag also gut sein, dass es bis zum nächsten Beitrag wiederum fast eine Woche dauern wird. Entschleunigung und eine damit verbundene gesunde Portion Lethargie können manchmal ja ganz gut sein. Die Musik dazu ist jedenfalls vorhanden.

1 Comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages, Song of the Day

#Mixtape – Tristesse Royale

IMG_1298

Bevor der Blog ein paar Tage pausieren wird, gibt es noch Tristesse Royale, ein winterliches und somit melancholisch gestimmtes Mixtape. Download hier

Tracklist:

Stars Of The Lid – That Finger On The Temple Is The Barrel of My Raygun
Smog – Red Apples
Linda Perhacs – Sandy Toes
Gary Higgins – I Pick Notes From The Sky
Windy & Carl – Undercurrent
Cat Power – Wild Is The Wind
Townes Van Zandt – For The Sake of The Song
Vernon Wray – Lonely Son
Grouper – Moon Is Sharp
Low – Condescend
Swans – God Damn The Sun
The Microphones – The Glow Pt. 2
Mirel Wagner – No Death
Roy Montgomery – The Soul Quietens
Willie Nelson – Blue Eyes Crying In The Rain
Bob Dylan – Moonshiner
Jim White – That Girl From Brownsville Texas
Matana Roberts – Lulla/Bye
Arvo Pärt – Cantus In Memory Of Benjamin Britten

1 Comment

Filed under Artworks, Foto, Mixtape, Music, Musik, Song des Tages

Grouper – Soul Eraser (2011; A I A -Dream Loss / Alien Observer)

Musik für die Weltuntergangs-Afterparty diesen Samstag. Schöne, sehr spährische, aber auch unspektakuläre Klänge für den grossen Hangover nach eben diesem Fest.  Und sollte der Anlass am Freitag kurzerhand abgesagt werden, gibts sicherlich noch genügend dunkle Stunden, welche nur drauf warten von Liz Harris und ihren Drones beschallt zu werden. Sehr feine Sache, wie ich finde.

1 Comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages, Song of the Day