Tag Archives: George Harrison

Traveling Wilburys – Not Alone Anymore (1988; Volume 1)

Seit rund 2 Monaten ertappe ich mich immer mal wieder beim Hören von Volume 1 der Traveling Wilburys. Die Traveling Wilburys sind unter all den Supergroups wohl die grösste, die es je gegeben hat.  Roy Orbison, Bob Dylan, George Harrison, Tom Petty und Jeff Lynne, alles Namen die Rockgeschichte geschrieben haben. Damals als 11 jähriger hab ich mir die Platte nach der Präsentation in der sonntäglichen Hitparade vom hart ersparten Taschengeld gekauft. Vor allem weil ich fucking erwachsen sein wollte und die TW’s waren ja sowas wie Erwachsenenmusik. Heute, leicht angerostet und auch sonst nicht mehr ganz sauber in der Birne, versetzt mich der Konsum eben diese Platte immer wieder in eine Zeit vor dieser. Und ab und zu, aber wirklich nur ab und zu, denke ich dabei, dass das Erwachsensein irgendwie doch Scheisse ist.

2 Comments

Filed under Lieblingsplatten, Music, Musik, Song des Tages

George Harrison – My Sweet Lord (1970; All Things Must Pass)

Der Fernseher steht noch immer am alten Platz. Sonst hätte ich wohl auch nie die von Martin Scorsese gedrehte Doku über den viel zu unterschätzten Beatle George Harrison zu Gesicht bekommen. Mehrere Jahre lang stöberte der Regisseur in sämtlichen Archiven und vereinigte die vermutlich besten Momente auf Living In The Material World zu über 200 Minuten sehenswertem Filmmaterial, welches die damalige Wichtigkeit des „dritten“ Beatle einmal mehr unterstreicht. Zeit also, dass seit Jahren im Regal dahinvegetierende Album All Things Must Pass zu entstauben und mal wieder in den Player wandern zulassen.  Die Schlaghosen und Hesse Bücher bleiben aber da, wohin sie gehören: auf den Estrich.

9 Comments

Filed under Film, Musik, Song des Tages