Tag Archives: Fiery Furnaces

#Eleanor Put Your Boots On

IMG_9497.JPGIMG_9492.JPG

IMG_9489IMG_9496

Eleanor Friedberger im Bogen F/Zürich (23.05.2016)

2 Comments

Filed under Foto, Music, Musik

Here Comes The Summer


Fiery Furnaces (2004)


Undertones (1979)

Der heutige Tag ist zwar erst der Vorgeschmack auf das was ab morgen hier herrschen wird, trotzdem fühlt sich das schon mal gut an und der gute Laune Faktor war auf meinem iPod heute Morgen dementsprechend hoch. Bei so viel guter Laune fiel mir die Entscheidung für „nur“ einen Song des Tages dann dementsprechend schwer (der Mann hat Probleme!!!!). In dem Sinne sollen nun die geschätzten Leser_innen meines Blogs  mittels dem Abstimmungsbutton doch entscheiden, wer es tatsächlich verdient hätte, oder eben auch nicht.

Leave a comment

Filed under Musik, Song des Tages

Eleanor Friedberger – My Mistakes (2011; Last Summer)

In den letzen Tagen hatte ich doch mehr Zeit mich mit Musik zu beschäftigen, als es mir wirklich lieb gewesen wäre.  Nebst auf die üblichen halbgaren Hypes bin ich aber auch auf ein paar sehr gute Releases gestossen.

Einer dieser “sehr guten” Releases stammt von Eleanor Friedberger, die sonst hauptberuflich die eine Hälfte der Fiery Furnaces ist, welche ja letztes Jahr mit I’m Going Away ihr bisher eingängigstes und bodenständigstes Album veröffentlicht haben. In fast die selbe Kerbe schlägt nun auch das erste Soloalbum von Eleanor. Last Summer klingt dann inetwa so wie Bettwäsche riecht, die einen Sommernachmittag lang im Garten aufgehängt war; frisch, warm und irgendwie melancholisch. Vom früheren Fiery Furnaces Wahnsinn keine Spur. Eine wirklich sehr schöne Spätsommerplatte, die irgendwie an die eigenwilligen und pianogesteuerten 70-er Jahre Klassiker eines Harry Nilsson oder Todd Rundgren erinnert.

Leave a comment

Filed under Song des Tages

Fiery Furnaces – Charmaine Champagne (I’m Going Away, 2009)

Die neue Fiery Furnaces habe ich ja hier schon anderweitig gelobt. Sie ist zwar bei weitem nicht so abgedreht und verspielt wie die Vorgängeralben, jedoch noch immer meilenweit vom 0815 Radiogedüdel entfernt. Grosse Melodien sind garantiert. Auch ganz hübsch, der Clip zu Charmaine Champagne von eben diesem Album.

Leave a comment

Filed under Song des Tages