Tag Archives: Euro 2012

Secret Society – Las Pistas Falsas Conducen Al Desamor (2011; Peores Cosas Pasan En El Mar)

Das bei den Spaniern der Hopfen und der Malz doch noch nicht ganz verloren ist, zumindest aus sportlicher Sicht, hat gestern die Furia Roja eindrücklich bewiesen und den Finalgegner aus Italien gleich mit 4-0 vom Platz gefegt. Call Me Appetite gratuliert herzlich und widmet den heutigen Song des Tages dem spanischen Nationalteam.

Secret Society kommen übrigens aus Madrid und sollen gemäss dem langhaarigen Typen, der mir die CD an einem der Merchandise Ständen des Primavera Sound Festivals aufgeschwatzt hat, einen Mix aus Nirvana und den Magnetic Fields spielen. Eigentlich keine guten Voraussetzungen um blind eine CD zu kaufen, aber der war sowas von hartnäckig, dass ich seinem Produkt doch eine Chance geben wollte. Im Nachhinein betrachtet dann eigentlich doch ein ganz gutes Ferienmitbringsel, auch wenn die Musik weder nach Nirvana noch nach Magnetic Fields klingt, sondern einfach guter und solider Indie-Rock in spanischer Sprache ist.

1 Comment

Filed under Musik, Nonsense, Song des Tages

Blonde Redhead – 23 (2007; 23)


Schlagzeile Bild-Zeitung: Geil, Geiler, Gomez. Dem bleibt nichts hinzuzufügen. Gomez Fussballgott. Punkt!
Und deshalb heute auch nur für Dich, lieber Mario, mein Song des Tages.

Leave a comment

Filed under Euro 2012, Musik, Nonsense, Song des Tages, Zitate

PeterLicht – Das absolute Glück (2006; Lieder vom Ende des Kapitalismus)

Trotz dem derzeit im fortgeschrittenen Stadium herrschenden, mir jedoch absolut unverständlichen Deutschen-Bashing in der Schweiz, hoffe ich heute Abend auf einen Sieg der deutschen Nationalelf gegen die Elftal aus Holland. Nicht das die Holländer mir unsympathisch wären oder gar einen langweiligen Fussball zelebrieren würden, nein, überhaupt nicht. Aber da ich halt schon seit eh und je Anhänger des DFBs bin, wäre es natürlich das absolute Glück kurz nach Abpfiff des hoffentlich hochklassigen Spiels ein oder zwei Weizenbier auf den Sieg von Schweini und Mannschaft trinken zu können.

1 Comment

Filed under Euro 2012, Irgendwas, Musik, Song des Tages