Tag Archives: Defend Yourself

Sebadoh – I Will (2013; Defend Yourself)


Der Freitag der 13. war dann doch nicht so übel, wie er ursprünglich angefangen hatte. Im Gegenteil. Nette, mir sehr gut bekannte Menschen heirateten an diesem dann doch noch ziemlich sonnigen Tage. Beim Ja-Wort war ich zwar nicht zugegen (die Arbeit!), konnte dann aber beim gemütlichen Umtrunk mit haufenweise leckerstem Essen pünktlich teilnehmen. Entsprechend musste ich im Verlaufe des Abends den Hosengürtel etwas weiter als sonst schnallen. Eine richtig schöne Feier die für mich dann trotzdem viel zu früh zu Ende ging. (Der Vorabend…)
Und als wäre dies für einen Freitag den 13. nicht schon Positives genug gewesen, meldeten sich auch noch zwei Allzeit-Lieblingsmusiker mit neuem Hörstoff zurück. Einer davon heisst Lou Barlow und hat nach langen 14 Jahren mal wieder eine Platte mit Sebadoh eingespielt. Entgegen meinen Erwartungen, sogar eine richtig gute! Einzuordnen ist dieser eher rockige Rohdiamant irgendwo zwischen den Albumklassikern III und Bakesale, und so fühlt man sich beim Hören dieser 13 Trouvaillen, oh Wunder, angenehm in die eigene Jugend und den golden Days of Iniderock zurückversetzt. Well done, Mr. Barlow.

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages