Tag Archives: Crowded House

Crowded House – Don’t Dream It’s Over (1986; Crowded House)

Es gibt ja Songs, die eine gewisse Zeit an jeder Ecke rund um die Uhr gespielt werden. Sommerhits gehören zu dieser meist ziemlich nervenden Gattung. Andere nennen es Ohrwurm. Egal. Wobei ich dieses ziemlich charakterlose Despacito erst letzten Dienstag zum ersten Mal überhaupt gehört und zugleich auch wieder vergessen habe. Da gibt es doch noch ein paar Songs, die sich momentan etwas mehr in meine Hirnwindungen gefressen haben. She’s Like The Wind von Patrick Swayze zum Beispiel und natürlich Don’t Dream It’s Over von Crowded House. Letzteres wird auf diversen Radiostationen, wie auch in den örtlichen Lebensmittelgeschäften und Kneipen aus irgendeinem Grund schwer zu Tode genudelt.  Und bevor ich dieses eigentlich schöne Lied satt gehört habe, darf es nun noch die eine oder andere Runde hier auf dem Blog drehen.

 

3 Comments

Filed under Music, Musik, Song des Tages

Crowded House – Fall at your Feet (1991; Woodface)

Das Sommerloch in einem bisher sowieso eher schlechten Release-Jahr lässt mir keine andere Wahl als die Leser des Call Me Appetite Blogs mit weiteren Trouvaillen aus dem Plattenarchiv zu nerven.  Wiederentdeckt dank dem She Will Have Her Way Sampler aus dem Jahre 2005, auf welchem australische und neuseeländische Songwriterinnen den Finn Brüdern Tribut zollen.  Sehr schöne Zusammenstellung wie ich finde.

Was das Release Jahr 2011 betrifft: Gerne nehme ich Empfehlungen entgegen.

Leave a comment

Filed under Song des Tages

#Like A Version – Don’t Dream It’s Over

Sarah Blasko covert die wunderbaren Crowded House.  Entscheidet selber welche Version besser ist.

Leave a comment

Filed under Like A Version, Song des Tages