Tag Archives: Bully

#2015 – The Year In My Ear – 10 Lieblingssongs

Bevor dann morgen der Countdown mit den Top 5 Alben des Jahres startet, hier noch die 10 liebsten und von mir (im näheren Umfeld wie immer ohne Erfolg) meistgefeierten Songs des Jahres.

1. Father John Misty – When You Are Smiling and Astride Me

2. Tocotronic – Rebel Boy

3. Tocotronic – Zucker

4. Bully – I Remember

5. Blur – There Are Too Many of Us

6. Sleater Kinney – No Cities To Love

7. The Charlatans – So Oh

8. Courtney Barnett – Pedestrian at Best

9. Tame Impala – Cause I’m a Man

10.Dilly Dally – Desire

 

 

Leave a comment

Filed under Listen, Music, Musik

Bully – Trying (2015; Feels Like)

Foto(1)

Das sind doch mal schöne Aussichten an einen Montagmorgen. Die Schweiz soll sich diese Woche in einen Glutofen verwandeln und somit sind Schweissbäder und fiese Gerüche im 31-er Bus, dem Pennerbus schlechthin, garantiert. Vielleicht sollte ich für einmal aufs Fahrrad umsteigen, auch wenn der letzte Teil des Arbeitsweges mit einem mühsamen Aufstieg verbunden wäre. Für letzteres gäbe es nun das Debütalbum Feels Like von Bully. Das teilweise ziemlich wütige Organ Alicia Bognanno’s würde sicherlich für genug Trill sorgen um mich und mein Fahrrad den Hügel hochzupeitschen. Selbst die Böse Courtney Love würde neben der jungen Dame vor Ehrfurcht verblassen. Der melodiöse Post-Grunge auf Feels Like erinnert dann auch angenehm an so tolle 90er Jahre „Frauen“-Kapellen wie Babes in Toyland, Throwing Muses, an die junge Juliana Hatfield und natürlich an die frühen Hole. Grosse Platte und bislang meine Neuentdeckung des Jahres.

Morgen gehts dann wieder im Sommersound-Modus weiter.

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages