Tag Archives: Bono

U2 – Bullet The Blue Sky (2017; Live at Jimmy Fallon)

La la la L’America…. 30 Jahre nach Release ist der Bullet The Blue Sky-Mahnfinger relevanter denn je. So ganz nebenbei war es dann auch eine ziemlich sensationelle Performance gestern bei der Jimmy Fallon Tonight Show. Gänsehaut galore.

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages

U2 – Staring At The Sun (1997; Pop)

Es vergeht derzeit kaum ein Tag ohne Artikel über die aktuelle, einmal mehr ziemlich schwache U2-Scheibe sowie der dazugehörigen Abneigung gegenüber Weltverbesserer Bono. Nichts neues im unüberschaubaren Tal der Musik-Kritiker also. Naja, nicht ganz. Einen wirklich lesenswerten Artikel findet man in der Online-Ausgabe des Tages Anzeigers,  welchen ich mir mehr aus Langeweile am Arbeitsplatz angetan habe, aber unbedingt empfehlen möchte. Als Appetizer gibts hier schon mal den letzten Abschnitt daraus….

«Ich engagiere mich für benachteiligte Menschen», hat Bono gesagt, «dann komme ich nach Hause und lebe wieder in üppigen Verhältnissen.» Und so halten es auch die meisten der westlichen Musikfans. Sie leben, in kleinerem Massstab, das genau gleiche Leben. Sie stellen ihre Arbeit «dem Meistbietenden zur Verfügung», optimieren ihre Steuer­abzüge, spenden etwas Geld, unterschreiben da und dort eine Petition und wollen doch nur geliebt werden. Sie glauben, sie hassen U2, aber eigentlich hassen sie sich selbst.

Song des Tages, passenderweise, der vermutlich letzte wirklich gute Song der Mannschaft rund um und mit Bono V.

8 Comments

Filed under Music, Musik, Song des Tages

U2 – Whos Gonna Ride Your Wild Horses (1991; Achtung Baby)

Missmodernage hat mir letzthin endlich die Absolution erteilt, meinen geliebten Sessel im Wohnzimmer platzieren zu dürfen. Die letzten gut 2.5 Jahre vegetierte  das Ding, meist überladen mit Kleidern, im dunklen Schlafzimmer vor sich hin. Merci vielmals kann man da nur sagen. Dank dieser Umplatzierung kommt nun endlich auch mein übergrosser Super-High-End-Kopfhörer wieder zum Einsatz. Dessen Stilllegung hatte jedoch nichts mit Missmodernage zu tun, sondern lag am Unvermögen meinerseits die Distanz von Sofa zum Sideboard vor dem Kauf auszumessen und entsprechend limitiert war die Nutzung bis anhin (im öffentlichen Verkehr möchte man sich mit so riesen Dingern dann doch nicht präsentieren).  Nun gut, auch das ist nun auch Vergangenheit und gestern Abend gönnte ich mir nebst einem leckeren Feierabendbier  U2‘s Achtung Baby (btw. bester Albumtitel aller Zeiten) via Kopfhörer.  So doof der Bono auch sein mag, es gab mal eine Zeit da konnten seine Mannschaft und er noch so richtig gute Songs schreiben.
Dank dieser kleinen stilistischen Anpassung im Wohnzimmer, kann ich in Zukunft endlich auch mal wieder all meine Black- und Trashmetal-Scheiben über das heimische Soundsystem hören, ohne jemanden damit zu stören. Ich glaube sowas nennt man heutzutage Win-Win-Situation.

5 Comments

Filed under Lieblingsplatten, Music, Musik, Song des Tages