Tag Archives: Azzurri

Franco Battiato – Summer On A Solitary Beach (1981; La Voce Del Padrone)

Heroischer Kampf der Ösis gestern im EM Achtelfinale gegen das scheinbar übermächtige Italien. Geiles Spiel jedenfalls. Der Big Shout geht aber trotzdem an einen Italiener. Gianluigi Donnarumma, Keeper der Azzurri, der mit einer Wahnsinnsparade einen Ösi-Strich in der Overtime mirakulös entschärft. Meine Fresse, war das geil. Gianluigi, der Negroni heute geht auf Dich. Und dann auch gleich einen auf Franco Battiato. Der verstarb, wie ich erste heute gelesen habe, vor einem Monat. Mit La Voce del Padrone hat er vor nunmehr 40 Jahren einer der besten Italo-Alben überhaupt veröffentlicht. Und wenn schon kein Italien Urlaub dieses Jahr, ein wenig Solitary Beach im Sommer-Wohnzimmer schadet nie. Klassiker.

1 Comment

Filed under Fussball, Irgendwas, Lieblingsplatten, Music, Musik, Song des Tages, Song of the Day

Emiliana Torrini – Unemployed in Summertime (1999; Love in the Time of Science)

War das wieder ein prächtiger Fussballabend gestern! Erst hauen meine favorisierten Azzurri ihren Angstgegner, die Furia Roja, auf äusserst souveräne Art und Weise aus dem Turnier. Herrlich. So macht der oft gescholtene italienische Fussball so richig Spass. Ich verneige mich schon mal von der bisherigen Leistung. Danach gab ich mir, leicht von den zahlreichen Ramazzottis angesäuselt, noch den erhofften sportlichen Brexit. Der Sieg der Isländer auch hier, absolut verdient. Und Mitleid mit den Briten hab ich einmal mehr sehr wenig. Wenn Spieler, die Millionen im Jahr verdienen und den ganzen Tag lang nichts anderes machen als Bälle treten, praktisch jeden Standard ins Aus schlagen ist das eigentlich nur ziemlich erbärmlich. So ein Team gehört in die Kreisliga und nicht an eine EM. Punkt. Somit klatsche ich heute mit dem Song des Tages auch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Eigentlich drei, vielleicht vier. Viel Spass mit der italoisländerin Emiliana Torrini und ihrem Evergreen Unemployed in Summertime. Grossartig, wie eh und je.

 

 

3 Comments

Filed under Fussball, Music, Musik, Song des Tages

Jovanotti – Bella (1997; L’Albero)

Einstimmen mit viel Rotwein, eisgekühlten Rammazzottis und Jovanotti auf das heutige Auftaktspiel der Italiener gegen die Belgier. Für mich sind die Azzurri der geheime Favorit auf den Titel. Geheimfavorit, da mir bislang kein vernünftiger Fussballexperte über den Weg gelaufen ist, der die Elf in einem Zug mit den Hauptfavoriten erwähnt hat. Und man sagt ja, wenn die Serie A mal wieder von einem Bestechungsskandal erschüttert wurde, gab es danach immer die grossen Titel. Entsprechend hab ich in meinem EM Top-Team auch gleich 3 von 3 möglichen Spieler aus dem südlichen Nachbarland platziert, mit der Hoffnung am Ende den grossen Jackpot zu gewinnen. Und somit heisst es in wenigen Minuten: Forza Italia!

8 Comments

Filed under Fussball, Music, Musik, Song des Tages