Tag Archives: Almodovar

Eleanor Friedberger – Sweetest Girl (2016; New View)

Den heutigen Montagabend könnte man gut klonen. Gibt nämlich gleich drei tolle Dinge auf einmal, die ich gerne machen würde. Da wäre einerseits am TV das Relegationsrückspiel zwischen dem FC Nürnberg und der Frankfurter Eintracht gucken und dabei gemütlich ein paar Chips futtern, die dann im Anschluss noch ungesünder mit dunklem Weizenbier runtergespült werden.  Dann könnt ich ja auch mal wieder ins Kino. Am Montag gibt’s ja überall in der Stadt verbilligten Eintritt und der neueste Almodovar-Streifen würde mich schon noch ziemlich reizen. Vor allem auch, weil der Gute zur klassischen Frauen-Thematik zurückgekehrt ist. Und zuguterletzt spielt im Bogen F auch noch Eleanor Friedberger ein paar Lieder von früher bis heute. Die aktuelle Platte mag ich sehr und auch hier würde das eine oder andere Weizen gut dazu passen,  wie natürlich auch im Kino. Mal schauen, wofür ich mich in ca. 2 Stunden entscheiden werde.

Leave a comment

Filed under Film, Fussball, Music, Musik, Song des Tages

#Filmmusik – Tajabone (Todo Sobre Mi Madre)


Neue Rubrik bei Call Me Appetite: Musik, die als Wahrnehmung von Emotionen in Filmen funktioniert, kurz Filmmusik genannt.

Das Musik einen wichtigen Beitrag zur emotionalen Wirkung eines Filmes beitragen kann ist unbestritten. Ob die nun speziell für einen Film geschrieben wurde oder aus bereits Bestehendem entlehnt war, ist nebensächlich. Vielmehr geht es um die erfolgreiche Umsetzung. Gutes Beispiel hierfür: Ismael Lo’s Tajabone aus dem Almodovar Streifen  Todo Sobre Mi Madre. Ein an und für sich eher schon schwermütiger Streifen, der zusätzlich dank diesem wirklich sehr schönen Song an Dramatik gewinnt. Eine gute Wahl, Herr Almodovar.

Leave a comment

Filed under Filmmusik