Penguin Cafe Orchestra – The Sound of Someone You Love Who’s Going Away And It Doesn’t Matter (1976; Music From The Penguin Cafe)

In der Abgeschiedenheit des Home Office vor sich Hinwerkeln ist für mich noch immer eine etwas ungewohnte Sache. Klar, ich hab früher schon mal von zu Hause aus gearbeitet, Mails beantwortet oder stundenlang über irgendwelchen Excel-Tabellen gesessen, aber bis mindestens Ende Mai das komplette Arbeitsleben vom Heimlaptop aus aufrechterhalten ist schon eine nicht ganz alltägliche Ausgangslage. Immerhin hatte ich mal Zeit, die übervolle Schreibtischschublade zu entrümpeln, ja generell den Schreibtisch etwas zu ordnen. Insgesamt aber fühl ich mich, trotz der einen oder anderen dringlichen Angelegenheit, eigentlich schon ganz wohl im Heimbüro. Und mit etwas unaufdringlicher Musik hab ich mir sogar die perfekte Abschottung zwischen den mit Rückkopplungen experimentierenden Kindern im Zimmer links sowie den dauerrammelnden Nachbarn oberhalb gefunden. Somit steht es aktuell 1-0 für das Penguin Cafe Orchestra.

2 Comments

Filed under Lieblingsplatten, Music, Musik, Song des Tages

2 responses to “Penguin Cafe Orchestra – The Sound of Someone You Love Who’s Going Away And It Doesn’t Matter (1976; Music From The Penguin Cafe)

  1. Für mich jetzt Woche zwei im Homeoffice. Und in der ersten davon hatte ich Urlaub … Also mir gefällt das. Ich kann sehr viel und sehr effizient arbeiten, da mich niemand “stört”. Aber wenn nix zu tun ist: dann muss ich nicht einfach im Büro sitzen und warten. Rausgehen, Einkaufen, Kochen, Essen, Schlafen – geht alles. Und wenn doch noch Arbeit kommt, kann ich die auch noch um 23:00h erledigen. Ich frage mich jetzt nur: will ich jemals zurück ins Büro?

  2. Call Me Appetite

    🙂 Word!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s