Talk Talk – It’s My Life (1984; It’s My Life)

Erst Karl, dann Uriella und nun auch noch Mark Hollis.  Die Prominenz gibt sich derzeit auf dem Weg in den Himmel die Klinke in die Hand. Zeit also, mal wieder die Talk Talk-Platten anzuhören. Etwas, das man eigentlich so oder so viel öfter tun sollte.

Als Früh-Teenager hab ich damals via Radio mit It’s My Life und Such a Shame Talk Talk entdeckt, jedoch viele andere Songs nie so richtig verstanden. Erst Mitte der 90-er Jahre im Zuge der ganzen Post-Rock-Welle fand ich dann den Draht zu Mark Hollis und Co. Die Spätwerke Laughing Stock, Spirit of Eden wie auch das Mark Hollis Soloalbum gehören dann auch in jede gutsortierte Sammlung und sind – ganz wichtig – absolut zeitlose Meisterwerke. Machst gut, Mark.

PS: sehr hübsch find ich nach all den Jahren auch immer noch das No Doubt-Remake. N’joy!

 

1 Comment

Filed under Lieblingsplatten, Music, Musik, Song des Tages

One response to “Talk Talk – It’s My Life (1984; It’s My Life)

  1. Talk Talk hat mich begleitet in den 80ern, da lief das halt im Radio. Wirklich wahrgenommen habe sie damals aber nie. Später und älter habe ich dann Spirit of Eden für mich entdeckt und war schwer beeindruckt. Ich hab mir dann alles angehört und war nicht minder beeindruckt. M.H. hatte sich ja fast komplett zurückgezogen aus “dem Business” seit fast 20 Jahren, auch davor habe ich großen Respekt. Vielleicht hatte er ja bereits alles gesagt, das er sagen wollte. Oder es kommt posthum noch was? Ich würde es mir auf jeden Fall anhören. Vielen Dank jedenfalls & machs gut.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s