#2018 – The Year In My Ear – Platz 5

31fesE+IXYL._AC_US436_QL65_

Low – Double Negative

Low’s Neuerfindung mit Hilfe elektronischer Spielereien hat der Band gut getan. Double Negative hat sich dann auch gleich in kürzester Zeit zu meinem liebsten Low-Album seit Curtain Hits the Cast entwickelt und das soll dann doch was heissen. Den Hörer erwartet eine gut 50-minütige Reise durch Klang und Raum. Mal verstörend, mal verträumt  und trotz der ganzen Störgeräusche irgendwie immer noch ein klassisches Low-Album.

3 Comments

Filed under Lieblingsplatten, Listen, Music, Musik, Song des Tages

3 responses to “#2018 – The Year In My Ear – Platz 5

  1. Live wusste ich sie 2018 sehr zu schätzen, mit der Platte hab ich mich leider viel zu wenig auseinandergesetzt…
    Viele Grüße + alles Gute für 2018!

  2. Call Me Appetite

    Danke, und auch dir alles Gute für das neue Jahr. Die Low ist auch eher ein zäher Brocken und wenns dann mal klick macht…. Live eben leider verpasst.

  3. Ich glaub schon, dass das Zeug was taugt, live hat es auch funktioniert, ich hab nur leider irgendwie keine Zeit dafür gefunden. Kommt vielleicht noch. Für eine gute Platte ist es ja irgendwie nie zu spät…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s