William Patrick Corgan – Aeronaut (2017; Ogilala)

Billy Corgan, die alte Wursthaut, kann also doch noch ein Album voller anständiger, oder in diesem Falle sogar sehr anständiger Songs schreiben. Sind ja doch ein paar Jahre seit Adore, dem letzen so richtigen Highlight aus der Feder Corgans vorüber gezogen und so musste dem Uncle Fester des Alternative Rocks niemand geringeres als Rick Rubin – genau der, der schon Johnny Cash unter seine Fittiche nahm –  ein wenig unter die Arme greifen. Der hat dann dem Grössenwahn der letzten  20 Jahre auch gleich den Strom abgestellt und so hört man auf den 39 Minuten Ogilala einen ziemlich intimen Billy Corgan, begleitet von Piano, akustischer Gitarre sowie ein paar weinenden Streichern.

4 Comments

Filed under Music, Musik, Song des Tages

4 responses to “William Patrick Corgan – Aeronaut (2017; Ogilala)

  1. Haha, ich dachte schon, wer ist denn William?? 😀
    Schön, wusste ich gar nicht, höre direkt mal rein…:)

  2. toller song, danke für den tipp!

  3. „The more you change the less you feel“ vs. 8-Stunden-Modularsynth vs. „It’s a long way to get back home“?

  4. zeitklang

    fantastisch, Danke!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s