#Sleepless in Amsterdam

IMG_3188IMG_3191IMG_3203

IMG_3193

FullSizeRendevfvsdcsdr.jpgIMG_3211IMG_3210IMG_3214IMG_3208

Max Richter im Concertgebouw/Amsterdam (15.07.2017)

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Foto, Music, Musik

4 Antworten zu “#Sleepless in Amsterdam

  1. Was war denn das für ein Konzert? Zum Einschlafen? Das ist ja cool 🙂

  2. Call Me Appetite

    ja genau, zum Schlafen gedacht. Das Stück Sleep dauert ja 8 Stunden. So begann das Konzert um 23.59 Uhr und endete anderntags kurz nach 08 Uhr am Morgen. Mehr dazu dann im nächsten Beitrag.

  3. Eine abgefahrene Idee…erinnert mich prompt an Slowdive-CDs. Die erste hab ich und mag ich, die zweite schenkte ich meinem Bruder (weil sie fast wie die erste klang) und der staunte mich ein halbes Jahr später an, als ich den ätherischen Gesang lobte. „Ach die singen ooch? Hab ich noch nie erlebt.“

  4. Call Me Appetite

    🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s