Fleet Foxes – Fool’s Errand (2017; Crack-Up)

Bald gehts in den Urlaub. Nordsee auf holländisch das Ziel. Mit dem Sixpack um am Strand anzugeben hat es dann aber doch nicht mehr gereicht. Aber hey, von Leonardo di Caprio und seinem Dadbod sind auch fast alle Fan. Somit werde auch ich meine prall gefüllte Kugel mit stolz an der Sonne ausführen. Das passende Truckercap und ne Pornobrille von Ray-Ban zum Schutz gegen eine allfällige Sonneninvasion liegen jedenfalls schon bereit. Auch rasieren werde ich mich in den 2 Wochen wohl nicht. Ist ja Urlaub und jede Anstrengung gilt es zu vermeiden. Fehlt nun also nur noch der passende Soundtrack dazu. Sicherlich mitfahren darf Crack-Up, das neue Album der Fleet Foxes. Ein schön verschachteltes Folkalbum, das einen doch glatt zurück in die glorreichen Zeiten von Crosby, Stills, Nash & Young wirft. Golden days of Folk Musik also und macht sich Abends bei einem leckeren Schnäpschen bei Sonnenuntergang sicherlich ganz gut. Ich werde berichten.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Music, Musik, Song des Tages

4 Antworten zu “Fleet Foxes – Fool’s Errand (2017; Crack-Up)

  1. Um die Fleet Foxes zu ertragen, würde mir ein Schnaps bei weitem nicht ausreichen ;-))))
    Anyway – schönen Urlaub wünsch ich Dir,
    viele Grüße,
    Gerhard

  2. Call Me Appetite

    :-). so schlimm?

  3. Call Me Appetite

    und danke für die Wünsche. Ich hoffe, dieses Mal gibts nicht ein Erwachen mit einer Baustelle in der Nachbarschaft oder so 🙂

  4. Die gehen gaaanich, aber egal, gibt genügend anderes Zeug.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s