Jovanotti – Bella (1997; L’Albero)

Einstimmen mit viel Rotwein, eisgekühlten Rammazzottis und Jovanotti auf das heutige Auftaktspiel der Italiener gegen die Belgier. Für mich sind die Azzurri der geheime Favorit auf den Titel. Geheimfavorit, da mir bislang kein vernünftiger Fussballexperte über den Weg gelaufen ist, der die Elf in einem Zug mit den Hauptfavoriten erwähnt hat. Und man sagt ja, wenn die Serie A mal wieder von einem Bestechungsskandal erschüttert wurde, gab es danach immer die grossen Titel. Entsprechend hab ich in meinem EM Top-Team auch gleich 3 von 3 möglichen Spieler aus dem südlichen Nachbarland platziert, mit der Hoffnung am Ende den grossen Jackpot zu gewinnen. Und somit heisst es in wenigen Minuten: Forza Italia!

8 Comments

Filed under Fussball, Music, Musik, Song des Tages

8 responses to “Jovanotti – Bella (1997; L’Albero)

  1. BEL 0:2 ITA
    Irgendwann wird die Welt erkennen, dass auf dem und abseits des Fußballplatzes reichliche Berufserfahrung durch nichts zu ersetzen ist.
    Nicht nur musikalisch alles richtig gemacht, Kollege!

  2. Call Me Appetite

    :-).

  3. Das 1:0 war ein Traumtor, da gab’s nix zu meckern.
    Viele Grüße,
    Gerhard

  4. Call Me Appetite

    Das 2-0 war auch nicht übel, wie da die Belgier wie im Trainig ausgespielt wurden. -). Dank Bonuccis’s Assist bin ich im Tippspiel voll im Rennen 🙂

  5. Na dann drück ich weiter die Daumen ;-))

  6. dottore

    wenn die AZZURRI so spielen wie JOVANOTTI singt, gewinnt die DEUTSCHE ELF 5:0…

  7. dottore

    wenn aber die AZZURRI so spielen wie JOVANOTTI auf der bühne wie ein wahsinniger hüpft, gewinnen WIR 5:0 :):)

  8. Call Me Appetite

    noch so gerne 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s