Sinéad O’Connor – Nothing Compares 2 U (1990; I Do Not Want What I Haven’t Got)

Mittagsschlaf vorbei! Zeit also, sich nun die Frage nach dem wohl  besten Prince-Song aller Zeiten zu stellen? Noch vor all den Gassenhauern wie Purple Rain, The Cross, The Most Beautiful Girl oder When Doves Cry, steht bei mir das superschöne, von Sinéad O’Connor gesungene Nothing Compares 2 U unantastbar an der Spitze. Was für ein Song! Diese, mittlerweile auch schon über ein Vierteljahrhundert alte (Herrgott, wie die Zeit vergeht) Schnulze, hat auch nach einer Trilliarde mal hören nichts von seiner Ausstrahlung verloren – die Sängerin leider schon – und ist wohl gar einer der besten Songs überhaupt.

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Covers, Music, Musik, Song des Tages

4 Antworten zu “Sinéad O’Connor – Nothing Compares 2 U (1990; I Do Not Want What I Haven’t Got)

  1. NC2U ist schon genial, aber meine Top 3 sind:
    1. Little Red Corvette
    2. Manic Monday
    3. 1999

  2. Call Me Appetite

    auch sehr schön, und stimmt mm war ja auch vom kleinen prinzen geschrieben.

  3. Über weitere Songs für andere Künstler (wobei nicht alle erste Sahne sind) und little known facts (Basketball!):
    „Das ist einfach zu gut für euch, Jungs“

  4. Rabis

    Puh, danke für den Song, auch dass du das Video mit dem deutschen Text gewählt hast. Mal gepflegt ne Runde geheult.
    Schnief.
    Danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s