Iron Maiden – Shadow Of The Valley (2015; The Book of Souls)

Besser spät als nie. Ende des letzten Jahres hatte ich noch so meine Zweifel am aktuellen Longplayer der eisernen Jungfrauen, doch spuckte Dr. Shuffle letzthin das doch ziemlich amtliche Shadow Of The Valley aus den Kopfhörern und nun rotiert The Book of Souls doch noch mehr als einst vermutet. So mit etwas Abstand betrachtet ein ganz toller Wurf also. Und sowieso, was Neil Young’s Crazy Horse-Gitarren für die lärmige Rockmusik sind, das sind die Gitarren der Maiden-Rhythmusfraktion für den Heavy Metal. Einmaliglegendär, obwohl oft kopiert.

 

 

 

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Music, Musik, Song des Tages

4 Antworten zu “Iron Maiden – Shadow Of The Valley (2015; The Book of Souls)

  1. Ich muss gestehen, ich find die auch gut… ;-))
    Viele Grüße,
    Gerhard

  2. Call Me Appetite

    habs gesehen. ist bei dir rechts auf der Page auch schon ne weile aufgeführt. Generell sind Maiden eigentlich ne ganz dufte Band.

  3. Ja, doch, ich konnte die eigentlich auch immer ganz gut werten. War heute übrigens endlich auf der Post und musste einen Zoll-Zettel ausfüllen, ich hoffe, die Kameraden machen keinen Zirkus und liefern ordentlich ab bei Dir die nächsten Tage…
    Viele Grüße,
    Gerhard

  4. Call Me Appetite

    bin gespannt und freu mich schon sehr. Merci!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s