Emma Pollock – Parks & Recreation (2016; In Search of Harperfield)

Doping, Tschihad und notgeile Gefägniswärterinnen, mit solchen Themen hat die ehemalige Delgados Sängerin Emma Pollock nicht viel am Hut. Vielmehr ist ihr neues, ziemlich schönes und melancholisches Album In Search of Harperfield eine Reise in die eigene Vergangenheit. Musikalisch bewegt sich Emma dabei irgendwo zwischen Indiepop und kitschigem Folk-Ballast. Musik also, die man am besten zu Hause in der warmen Stube oder in der Küche bei einem Glas Rotwein hört. Definitiv ihre beste Tat seit dem Delgados Split.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Music, Musik, Song des Tages

Eine Antwort zu “Emma Pollock – Parks & Recreation (2016; In Search of Harperfield)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s