Naked City – Bonehead (1992; Grand Guignol)

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Angefixt vom Grind-und Hardcore Massaker im Berliner Cassiopeia hab ich mich in den letzten Tagen mal wieder ein wenig mit japanischem Noisecore beschäftigt, denn das nächste Reiseziel soll Tokyo sein. Als grosser Fan des Boredoms-Schreihalses Yamantaka Eye hab ich mir vor ein paar Jahren mal ein paar Alben rund um die von John Zorn angeführten Naked City gekauft. Ein extremer Husarenritt der Sonderklasse. Da trifft, kurz zusammengefasst  wahnsinniger Freejazz auf ultradeftiges Grindcore-Geknüppel, welches sich aber immer mal wieder mit melodiösen Passagen abwechselt. Und darüber thront das kranke Geschrei von dem eben erwähnten Yamantaka EyeSollte man mal auf etwas andere Musik Lust haben, here you go. 

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s