Sarah Cracknell – Nothing Left To Talk About (2015; Red Kite)

Seit dem letzten Saint Etienne Output sind nun auch schon wieder 4 lange Jahre ins Land gezogen. Eigentlich wäre ein Nachfolger längest überfällig. Vielleicht sollten wir eine Petition unterschreiben, den genauso wie es sich mit dem Hören von Terry Hall-Platten (siehe letzter Eintrag) verhält, ist’s auch mit Saint Etienne-Outputs Man kann nicht genug davon haben. Immerhin gibts nun von Sarah Cracknell, Sängerin der Band, ein wenig Abhilfe in Form eines neuen Soloalbums. Schlappe 18 Jahre sind seit dem letzten Longplayer vergangen, die Stimme klingt aber bezaubernd wie eh und je und was die Musik betrifft, fühlt man sich beim Hören angenehm in die 60-er Jahre versetzt. Freunde von Acts wie Broadcast, Stereolab und den jungen Belle & Sebastian werden beim Hören von Red Kite grosse Freude haben. Dasselbe gilt natürlich auch für alle Saint Etienne jünger. Aber was erzähl ich da auch wieder…  Kurz: schöne Sommerplatte, auch wenn der Sommer Mitte Juni hierzulande schon wieder vorbei ist.

Leave a comment

Filed under Music, Musik, Song des Tages

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s