Bedhead – Bedside Table (1993; WhatFunLifeWas)

Happy New Year allerseits. Call Me Appetite is finally back in Town. Frei nach einem Leonard Cohen Klassiker führte die Reise via New York nach Berlin. Es wurde viel gelaufen, gegessen, geshoppt und daher blieb nur wenig Zeit für Schlaf übrig. Auch dank der international renommierten Airline Swiss, welche uns auf der Heimreise von Berlin nach Zürich noch einen dicken Strich durch die Rechnung machte. Für neue Musik hatte ich dann entsprechend nicht so viel Zeit und begnügte mich daher am Erfreuen des Vorhandenen. At The Drive-In, Beastie Boys, Galaxie 500 und Bedhead. Letztere sogar ziemlich oft. Von denen kam ja noch vor Weihnachten via Numero Group eine komplette Werkschau auf den Markt, welche ich jedem der 90er Gitarrenmusik liebt ans Herzen legen möchte. Hymnen!

In den nächsten Tagen folgen dann auch noch meine Jahrescharts. Ich brauch noch etwas Zeit um die eine in den Staaten gekaufte Platte detailliertert zu hören resp. in den Jahrescharts einzuordnen. In der Zwischenzeit kann man ja noch immer das von mir zusammengestellte “Mixtape” runterladen. Das macht nämlich auch nur Spass, solangs noch Winter ist.

1 Comment

Filed under Lieblingsplatten, Music, Musik, Song des Tages

One response to “Bedhead – Bedside Table (1993; WhatFunLifeWas)

  1. Gleichfalls ein gutes neues Jahr!
    Bedhead war eine coole Band!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s