Madrugada – Vocal (1999; Industrial Silence)

Dank der tollen Sivert Høyem Kritik beim Kollegen von GutesHoerenIstWichtig durchstöberte ich gestern Abend mal wieder den vollgestopften Plattenschrank nach Madrugada Alben und ja, auch 15 Jahre nach Release, gehört Industrial Silence noch immer zu den exklusiven 10 Platten für die noch exklusivere einsame Insel. Ein Album, dass nur so von Emotionen und Sehnsucht strotzt und wie es der Bandname schon verrät am besten in den einsamen Stunden zwischen Mitternacht und Morgendämmerung konsumiert werden sollte.

Notiz in eigener Sache: Endlich mal die Soloalben von Sivert Høyem anhören.

3 Comments

Filed under Lieblingsplatten, Music, Musik, Song des Tages

3 responses to “Madrugada – Vocal (1999; Industrial Silence)

  1. Hui, danke..
    Schade, dass diese Band nur so wenig Zeit hatte..
    Viele sonnige Grüße!

  2. Call Me Appetite

    welches Album von Sivert empfiehlst du?

  3. Also, ich persönlich mag EXILES sehr. Ich weiß gar nicht, ob das das erste von ihm ist..? Auf jeden Fall schon älter, ich glaub von 2006..?
    Viele Grüße mit Regenwolken..

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s