Nick Cave & The Bad Seeds – Jubilee Street (2013; Push The Sky Away)

Unbena1nnt

Juhui! FEEEEEEERIEN! Heute,Punkt 17.30 Uhr werde ich die Arbeit niederlegen, in der Nordbrücke beim Bahnhof Wipkingen ein Weizenbier meines Vetrauens kippen und mich bis Dienstag nur noch den schönen Dingen im Zürcher Leben widmen, bevor es im Anschluss dann nach Barcelona ans schon vielfach erwähnte Primavera SoundFestival geht. Der Wetterbericht sieht nicht mal so übel aus, wobei es nach meinem Gusto schon noch ein paar Grad mehr vertragen würde. Immerhin ist bislang kein Regen angekündigt. Wobei sich bei den Push The Sky Away-Balladen von Nick Cave und seinen Bad Seeds sich der eine oder andere Regentropfen sicherlich gut in die Atmosphäre einfügen würde. Das wäre dann auch gleich mein persönliches Highlight Nummer Zwei. Also nicht der Regen, sondern Nick Cave und Mannschaft. Ich erwarte nur Grosses.

<

4 Comments

Filed under Foto, Music, Musik, Song des Tages

4 responses to “Nick Cave & The Bad Seeds – Jubilee Street (2013; Push The Sky Away)

  1. zeitklang

    Neid, Neid, Neid!!!
    Ich hatte überlegt zum Flow Festival nach Helsinki zu fahren…aber auch das wird wohl nichts…was ist denn das Highlight No. 1?

  2. Call Me Appetite

    Blur. Seit x-Jahren Lieblingsband, nie gesehen jedoch, resp. immer verpasst.

  3. Cool, ich wünsch dir eine schöne Zeit. Auf dass dir die Ohren klingen. Highlights bekommn wir HIER serviert?

  4. Call Me Appetite

    Merci. Ja, denke schon 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s