Ministry – Just One Fix (1992; Psalm 69)

Abenteur Verkehrsbetriebe Zürich, kurz VBZ. Tatort 33er Bus, Höhe Escher-Wyss-Platz, hinterste Sitzplatzreihe. Also da, wo meistens die Coolen anzutreffen sind, kotzte heute bei meiner mittaglichen Fahrt Richtung Arbeitsplatz ein Junkie sein letztes Blut auf die sonst schon von allerhand Schmutz und Körperflüssigkeiten geschändeten Sitzpolster. Da bleibt einem nach diesem Anblick eigentlich nicht mehr viel übrig als das Weite zu suchen und/oder auf dem tragbaren Musikabspielgerät den passenden Soundtrack zur soeben beobachteten Situation zu suchen.

2 Comments

28. March 2013 · 1:08 pm

2 responses to “Ministry – Just One Fix (1992; Psalm 69)

  1. Jetzt nicht, dass ich Ministry nicht mögen würde – aber warum sollte einem so ein Post gefallen? Es geht hier doch um Elend, erlebt in der echten Welt. Keine schöne Sache. Also warum “like”?

    Erst mal ganz kurz nachdenken, dann klickern.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s